Krebscafe.de Foren-Übersicht Krebscafe.de
Informations-Portal für alternative Krebstherapien
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Dichloracetat (DCA)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Krebscafe.de Foren-Übersicht -> Alternative Krebstherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andreas
Site Admin


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 180
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 25.02.2007, 15:56    Titel: Dichloracetat (DCA) Antworten mit Zitat  

Sammelthread Dichloracetat (DCA)

:: Allgemeine Informationen



:: Studien und Wissenschaft



:: Sonstiges

    Getting DCA
    Das US-amerikanische Blog Fresh. Healthy. Useful. ruft seine Leser dazu auf, jegliche Informationen zu DCA-Studien oder -Bezugsquellen zu veröffentlichen. Einige wertvolle Tipps und Kommentare sind schon hinterlassen worden...

    Artikel der Süddeutschen Zeitung
    Das Krebs-Mittel Dichloracetat darf nicht mehr verkauft werden.

_________________
Informationen für Patienten, Therapeuten und Interessierte:
>> KREBSCAFÉ BLOG


Zuletzt bearbeitet von andreas am 27.10.2009, 08:36, insgesamt 14-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige  

Nach oben
andreas
Site Admin


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 180
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 02.08.2007, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat  

Dichloracetat darf nicht mehr verkauft werden:
Artikel in der Süddeutschen Zeitung
Empfehlung

von andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
andreas
Site Admin


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 180
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 22.02.2008, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat  

Weiteres aus der DCA-Forschung

Wie Forscher der University of Alberta im letzten Jahr berichteten, ist das Medikament DCA (Dichloracetat) in der Lage, eine Reihe menschlicher Tumorarten in Tierexperimenten zur Regression zu bewegen.
DCA wird seit Jahren bei Stoffwechselerkrankungen angewandt und ist relativ ungefährlich. Außerdem ist es nicht patentrechtlich geschützt und könnte so günstig verkauft werden - günstiger als normale Krebsmedikamente.

Das verblüffende an DCA ist, dass es scheinbar tatsächlich eine Heilung der Tumorzellen bewirken kann. Es reaktiviert die Mitochondrien, also die Kraftwerke in den Krebszellen, wodurch diese wiederum sterblich werden (siehe Apotpose). Es greift dabei keine gesunden Zellen an.

Evangelos Michelakis und seine Kollegen von der University of Alberta, Canada, testeten DCA an menschlichen Zellkulturen außerhalb des Körpers und fanden heraus, dass es fähig ist, Lugen-, Brust- und Gehirnkrebszellen, jedoch keine normalen Zellen abzutöten. Tumoren in Ratten schrumpften ebenfalls drastisch, wenn man ihnen Wasser mit DCA über mehrere Wochen zu trinken gab.

Quellen: SimpleThoughts, New Scientist, University of Alberta
_________________
Informationen für Patienten, Therapeuten und Interessierte:
>> KREBSCAFÉ BLOG


  


Zuletzt bearbeitet von andreas am 22.06.2008, 12:08, insgesamt einmal bearbeitet
Empfehlung

von andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
andreas
Site Admin


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 180
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 09.03.2008, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat  

Ein weiterer zusammenfassender englischer Artikel über DCA:
Questions over DCA 'cancer drug'
_________________
Informationen für Patienten, Therapeuten und Interessierte:
>> KREBSCAFÉ BLOG
Empfehlung

von andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
andreas
Site Admin


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 180
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 27.10.2009, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat  

Der Newsletter der Klinik St. Georg berichtet in seiner Aprilausgabe von den Wirkungen und Erfolgen einer DCA-Anwendung:
Krebszellen unter Zwangsbeatmung - Eine Bestätigung der Warburg-Hypothese?
_________________
Informationen für Patienten, Therapeuten und Interessierte:
>> KREBSCAFÉ BLOG
Empfehlung

von andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Krebscafe.de Foren-Übersicht -> Alternative Krebstherapie Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



 Impressum :: Datenschutz
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de