Krebscafe.de Foren-Übersicht Krebscafe.de
Informations-Portal für alternative Krebstherapien
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wissenschaftler bezweifeln AIDS-Theorie

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Krebscafe.de Foren-Übersicht -> Off Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andreas
Site Admin


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 180
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 10.03.2009, 14:57    Titel: Wissenschaftler bezweifeln AIDS-Theorie Antworten mit Zitat  

Hier können Sie den Krebscafe-Artikel Wissenschaftler bezweifeln AIDS-Theorie diskutieren.
_________________
Informationen für Patienten, Therapeuten und Interessierte:
>> KREBSCAFÉ BLOG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige  

Nach oben
ATON-life-8-berlin



Anmeldedatum: 20.03.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.03.2009, 17:47    Titel: Aids-Verbrechen - ausführlicher Bericht: Antworten mit Zitat  

Unter diesem Dokument:
http://www.theperthgroup.com/montagniernobel.html lässt sich seit geraumer Zeit nachlesen, dass die handschriftlichen Streichungen und Änderungen zeigt, die Robert Gallo an den Texten seines Mitarbeiters Dr. N. Popovic vornahm, sowie den Brief von Dr. Gonda, der ihm Bilder von HIV liefern sollten für seinen Artikel in Science vom 26. März 1984, in dem er den Nachweis von HIV und HIV als die Ursache von AIDS postulierte.

Der Elektronen-Mikroskopiker, Dr. Gonda, tat in diesem Schreiben seinem Kollegen Popovic kund, dass er mit den geltenden Methoden für den Nachweis von Retroviren im Material von Jean Luc Montagnier, keinerlei Hinweise auf Retroviren hätte finden können, sondern nur Zellpartikel und dass die Bilder dementsprechend auch nichts Anderes als diese zeigten.

Trotz dieses Tatbestands hatten Jean Luc Montagnier und Françoise Barré-Sinoussi in ihren Arbeiten, für die Sie heute zusammen mit Harald zur Hausen den Medizin-Nobelpreis erhalten, immer wieder behauptet das HTLV III Virus (später HIV) isoliert, zu haben. Darauf fordern unten aufgeführte Wissenschaftler (mit Unterstützung einer langen Liste ebenso denkender Wissenschaftler) die Neudefinierung:

Arbeiten von Prof. Dr. med. Alfred Hässig (Bern), und Dr. Eleni Papadopulos (Perth), Dr. Stefan Lanka (Stuttgart), Etienne de Harven (France), MD Roberto Giraldo (USA) and Gerry B. Mullis (USA) verfügbar unter: www.ummafrapp.de und Arbeiten von L.A. Herzenberg, J.D. Peterson et S.C. De Rosa, W. Droege, J.K. Shabert, G. Ohlenschlaeger, C. Richter, V.Hack, H. Rode, E.A. Newsholme, C De Simone, S.J. Ferrando, C. de Back, M. Clerici, G.M. Shearer, M.C. Dalakas, G.Tomelleri, E. Benbrik, G.A. Cannon, B.D. Cheson, and L. Chaitow: www.ncbi.nlm.nih.gov .Dies ist nur ein Teilauszug der Ärzte, Mediziner und Wissenschaftler, die dringen fordern, dass es höchste Zeit wird zum Umdenken, dass ja auch weithin nur angenommen wird, dass ein Retrovirus 'HIV' die unter AIDS gruppierten Krankheiten auslöst. Weitere unten angeführten Biochemiker, Mikrobiologen und Wissenschaftler hinterfragen mittlerweile diese Hypothese. Es wird gefordert, dass eine vollständige Neubewertung dieser Hypothese von einer geeigneten, unabhängigen Gruppe von Wissenschaftlern durchgeführt wird .... komplette Liste bis dato ist einzusehen unter:
http://www.life-8-berlin.de/Aidsverbrechen_Liste_der_Neudefinierung.html - wäre zu lang gewesen alle namentlich hier anzuführen.....

- viele weitere Unterzeichner folgten (sind leider momentan nicht alle abrufbereit) - dies o. gen. Wissenschaftler und Ärzte (siehe Extra-Link) sind der überzeugenden Ansicht und sollten in Ihrer Aussage bestätigt reichen, dass eine vollständige Neubewertung dieser Hypothese HIV zu angeblich Aids von einer geeigneten, unabhängigen Gruppe von Wissenschaftlern durchgeführt wird, bzw. werden muss .... dies ist mehr als notwendig und an der Zeit.....

Weitere konkrete Berichte zu deisem heiklen Thema unter meiner HP : http://www.life-8-berlin.de/ im Einzelnen:
http://www.life-8-berlin.de/Aidsverbrechen_Liste_der_Neudefinierung.html

Dies ist aber auch schon letztes Jahr auf meiner HP:
http://www.virus-matrix.de/hiv-therapien.html zu lesen gewesen!

"Lebenskunst = nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten."
Vittorio de Sica (1902-74)

LOVE & LIGHT & POWER

ATON-life-8-berlin grüßt Euch Ralf
_________________
"Die wahren Lebenskünstler vergleichen sich grundsätzlich nur mit Menschen, denen es schlechter geht als ihnen." André Maurois
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Krebscafe.de Foren-Übersicht -> Off Topic Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



 Impressum :: Datenschutz
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de