Schlagwort-Archive: Mobiltelefon

Wie gefährlich sind Handys wirklich?

Bisher konnten Wissenschaftler keinen klaren Zusammenhang zwischen häufiger Handynutzung und eine erhöhten Krebsrisiko feststellen. Und so werden Mobilfunktelefone von offzieller Seite lediglich als potenziell karzinogen eingestuft. Das könnte sich mit einer neuen Studie aus Tel Aviv nun ändern.

Gemeinsam mit Kollegen der HNO-Chirurgieabteilung des Rabin Medical Centers suchten Wissenschaftler der University of Tel Aviv nach Hinweisen, die einen Zusammenhang zwischen oxidativem Stress und häufiger Handynutzung offenbaren. Da sich Handys beim Telefonieren in unmittelbarer Nähe zu den Speicheldrüsen befinden, vermuteten die Forscher, hier fündig zu werden. Im Rahmen der Studie nahmen sie daher Speichelproben von 20 Versuchspersonen, die seit mehreren Jahren ein Handy besitzen und damit im Monat mindestens 8 Stunden telefonieren. Die meisten Versuchspersonen telefonierten sogar mehr als 30 Stunden. Als Vergleich diente eine Gruppe gehörloser Personen, die nicht mit dem Handy telefonierte.

Wie erwartet fanden die Wissenschaftler deutlich erhöhte Werte für oxidativen Stress im Speichel der Vieltelefonierer. "Dies deutet darauf hin, dass ein beträchtlicher oxidativer Stress auf die Gewebe und Drüsen wirkt, die sich während der Nutzung in der Nähe des Mobilfunktelefons befinden.", so Dr. Hamzany, einer der Wissenschaftler. Oxidativer Stress wird mit Schädigungen der Zellen und krankhaften Veränderungen der DNA in Verbindung gebracht.

Leider gibt auch die Studie aus Tel Aviv noch keine endgültige Antwort darauf, ob Handys das Krebsrisiko erhöhen oder nicht. Die Hinweise darauf verdichten sich jedoch damit. Wer sicher gehen will, sollte das Handy nur benutzen, wenn es wirklich nötig ist. Neuere Handys verfügen weiterhin über eine Freisprech- oder Lautsprecherfunktion. Damit lässt sich auch aus größerer Entfernung zum Handy telefonieren. Antioxidativ wirksame Lebensmittel und Nahrungsergänzungen helfen dabei, den oxidativen Stress gering zu halten.

Weiterführende Links

Bildquellen