Archiv für den Monat: März 2009

TV-Tipps (27.03.09 – 10.04.09)

TV-Tipps für die nächsten Wochen

Weitere Informationen zu den Sendungen erhalten Sie durch Anklicken des Titels.

Hauptsache gesund: "Tabuthema Tod"
Freitag 27. März, 13.15 Uhr, MDR

Visite: "Gesund durch Nadeln"
Samstag 28. März, 20.15 Uhr, Eins Plus

Quivive: "Yoga für Einsteiger"
Samstag 28. März, 22.30 Uhr, Eins Plus

Philosophie: "Tod"
Sonntag 29. März, 12.30 Uhr, Arte

"Glücklich trotz Behinderung?" – Talk
Sonntag 29. März, 14.45 Uhr, NDR

W wie Wissen: "Wie gesund ist Milch?"
Sonntag 29. März, 22.00 Uhr, Eins Plus

Odysso: "Mein Tod gehört mir?"
Sonntag 29. März, 22.00 Uhr, Eins Plus

"Wenn die Seele nicht mehr heilen will" – Doku
Sonntag 29. März, 23.30 Uhr, Phoenix

Hitec: "Die innere Uhr"
Montag 30. März, 21.30 Uhr, 3Sat

Quarks & Co: "Schlafen wir zu wenig?"
Dienstag 31. März, 21.00 Uhr, WDR

"Pilgerstrom und Wunderglaube" – Doku
Mittwoch 1. April, 12.15 Uhr, HR

"New York – Mystischer Ort des Judentums"
Mittwoch 1. April, 13.15 Uhr, ZDF-Doku

"Schaltzentrale Gehirn" – Doku
Mittwoch 1. April, 14.00 Uhr, 3Sat

"Streitfall Religion"
Freitag 3. April, 21.15 Uhr, ZDF Doku

"Klosterurlaub" – Zeit fürs Ich
Samstag 4. April, 12.15 Uhr, ZDF Doku

"Wozu braucht der Mensch die Religion?"
Samstag 4. April, 16.30 Uhr, HR

"Bhutan – Paradies der Heilpflanzen"
Sonntag 5. April, 13.30 Uhr, 3Sat

"Geschichte des Todes" – Doku
Sonntag 5. April, 23.25 Uhr, Arte

"Unser täglich Brot" – Doku
Sonntag 5. April, 23.55 Uhr, Arte

"Pilger im Himalaya" – Doku
Montag 6. April, 14.00 Uhr, 3Sat

"Sektenkult und Glaubenswahn" – Doku
Montag 6. April, 22.05 Uhr, N24

Visite: "Gewürzbord als Hausapotheke"
Dienstag 7. April, 20.15 Uhr, NDR

Quivive: "Heilung durch Hypnose"
Mittwoch 8. April, 20.15 Uhr, RBB

"Ayu Lhamo – Schamanin vom Dach der Welt" – Doku
Mittwoch 8. April, 23.35 Uhr, Phoenix

"Jenseitsreisen" – Doku
Donnerstag 9. April, 22.30 Uhr, SWR

"Faszination Glaube" – Doku
Donnerstag 9. April, 00.45 Uhr, Phoenix

"Geheimakte Jesus" – Doku
Freitag 10. April, 19.15 Uhr, 3Sat

"Leben hinter Klostermauern" – Doku
Freitag 10. April, 22.30 Uhr, VOX

Wie immer bedanke ich mich für die TV-Tipps bei der Internetseite Reiki.de.

Bildquellen

Links zum Wochenende (27.03.09)

Links zum Wochenende

Und wieder eine ganze Menge Lesestoff,  fürs Wochenende. Wie immer spiegeln die hier verlinkten Beiträge nicht zwangsläufig die Meinung des Autors wider. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Gesundheit & Ernährung

Psyche & Krebs

Forschung & Wissenschaft

Gebärmutterhalskrebs & HPV-Impfung

Spiritualität & Meditation

Bildquellen

Zweifefelhafte Früherkennung

Wie sinnvoll ist die Krebsfrüherkennung

Gestern erschien auf den Internetseiten der Berliner Morgenpost ein ernüchterndes Interview mit dem Medizinstatistiker Hans-Hermann Dubben. Seine Meinung zu Prostata- und Brustkrebsfrüherkennung: Früherkennung schadet mehr, als sie nützt. Und er hat dafür eindrucksvolle Beweise… (Update: Das Interview der Morgenpost ist leider nur noch für Abonennten sichtbar. Ich verlinke stattdessen auf Interview in Die Welt.)

Wie Sie den Krebs aussitzen

Hans-Hermann Dubben ist weiterhin Autor einiger spannender Bücher, die u.a. statistische Tricksereien aufdecken (siehe unten).

Bücher von Hans-Hermann Dubben

Bildquellen

Links zum Wochenende (20.03.09)

Links zum Wochenende

Kontroverses und Konventionelles zum Wochenende – Die hier verlinkten Beiträge entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung des Autors.

Ernährung & Gesundheit

Forschung & Wissenschaft

Psyche & Krebs

Spiritualität & Glaube

Rechte & Pflichten

Sonstiges

Bildquellen

TV-Tipps (14.03. – 27.03.09)

TV-Tipps für die nächsten Wochen

Weitere Informationen zu den Sendungen erhalten Sie durch anklicken des Titels.

"Der Dalai Lama im Gespräch mit Franz Alt"
Samstag 14. März, 19.02 Uhr, Eins Extra

Gesundheit: "Depressionen – raus aus der Spirale"
Samstag 14. März, 23.15 Uhr, Eins Plus

Philosophie: "Liebe"
Sonntag 15. März, 12.30 Uhr, Arte

WissenschaftsFORUM Petersberg: "Was ist Glück?"
Sonntag 15. März, 22.30 Uhr, Phoenix

"Wallfahrten in Europa" – Doku
Montag 16. März, 00.20 Uhr, RBB

Visite: "Essen als Medizin"
Dienstag 17. März, 20.15 Uhr, NDR

Wissen aktuell: "Schaltzentrale Gehirn"
Mittwoch 18. März, 20.15 Uhr, 3Sat

"Sterbehilfe" – Doku
Mittwoch 18. März, 0.00 Uhr, ARD

"Altes Heilwissen neu entdeckt"
Donnerstag 19. März, 21.00 Uhr, MDR

"Karten, Pendel, Horoskope" – Doku
Donnerstag 19. März, 21.00 Uhr, ZDF Info

Nachtcafé: "Lebenselixier Humor"
Freitag 20. März, 22.00 Uhr, SWR

Vivo: "Angst überwinden"
Samstag 21. März, 17.30 Uhr, 3Sat

"Isolation und Sinnesentzug" – Doku
Montag 23. März, 23.40 Uhr, Arte

Visite: "Akupunktur"
Dienstag 24. März, 20.15 Uhr, NDR

"Der Handaufleger" – Doku
Mittwoch 25. März, 20.15 Uhr, 3Sat

Hauptsache gesund: "Tabuthema Tod"
Donnerstag 26. März, 21.00 Uhr, MDR

Gesundheit: "Endlich schmerzfrei"
Freitag 27. März, 11.00 Uhr, HR

 

Für die TV-Tipps bedanke ich mich wie immer bei der Internetseite Reiki.de.

Bildquellen

Links zum Wochenende (13.02.09)

Links zum Wochenende

Die hier verlinkten Artikel entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung des Autors. Sie geben lediglich eine grobe Übersicht über neue Erkenntnisse aus der Krebsforschung und interessante Links im Internet.

Gesellschaft & Soziales

Ernährung & Gesundheit

Frau und Gesundheit

Spiritualität & Glauben

Forschung & Wissenschaft

Konventionelle Krebstherapien

Das Krebscafe wünscht Ihnen eine schönes, geruhsames Wochenende.

Bildquellen

Wissenschaftler bezweifeln AIDS-Theorie

Wissenschaftler bezweifeln AIDS-Theorie

Eine Gruppe von über 37 Wissenschaftlern sorgt mit einem Schreiben an die medizinische Fachzeitschrift Science für Furore. Die Forscher bitten das Magazin, die vier Originalveröffentlichungen zurück zu nehmen, die das Humane Immundefizienz-Virus (kurz: HIV) für AIDS verantwortlich machen. Die Autoren des Schreibens liefern Verdachtsmomente, die daraufhin deuten, dass die in Science veröffentlichten Studien nicht nur mangelhaft durchgeführt, sondern deren Ergebnisse sogar gefälscht worden sind.

Dem US-Virologen Roberto Gallo, Verfasser der Originalveröffentlichungen und offizieller Mitentdecker des HI-Virus, wird vorgeworfen, in letzter Minute Änderungen an den Dokumenten vorgenommen zu haben. Bereits 2008 wurde dem berühmten Wissenschaftler der Medizin-Nobelpreis versagt – für viele Kritiker bereits ein erstes Anzeichen öffentlicher Zweifel an seiner wissenschaftlichen Integrität.

"Ich war entsetzt, als ich den Originalentwurf der wissenschaftlichen Veröffentlichung las, die heute weitgehend zum Beweis zitiert wird, dass HIV AIDS verursacht," sagt die Journalistin und Buchautorin Janine Roberts. Gallos handverfasste Änderungen verkehrten die Ergebnisse seiner Laborwissenschaftler ins Gegenteil, so die Autorin. Dies stelle eine unfassbare Missachtung des wissenschaftlichen Vorgangs und einen beunruhigenden Vertrauensbruch für die Öffentlichkeit dar.

Das im Dezember 2008 verfasste Schreiben an Science enthielt außerdem einen Brief von Gallo selbst, in dem er einem anderen Forscher gesteht, dass das HI-Virus nicht allein aus menschlichen Proben isoliert werden konnte. Ein weiteres Dokument eines Experten für Eletronenmikroskopie besagt, dass in Gallos Proben von 1984 kein HI-Virus enthalten sei.

"Durch die neuen Erkenntnisse, die die wissenschaftliche Glaubwürdigkeit und Aufrichtigkeit von Gallos vier Veröffentlichungen untergraben, wird die gesamte Basis der Theorie in Frage gestellt, dass HIV AIDS verursacht," so David Crowe, Vorsitzender der internationalen Organisation Rethinking AIDS.

Auch wenn das Schreiben der Wissenschaftler allein noch nicht ausreicht, um Rückschlüsse auf etablierte Therapien zu ziehen und anderweitige Empfehlungen auszusprechen, so ist doch dringend Handlungsbedarf angesagt: Neben einer Klärung der Vorwürfe gegen Gallo muss sich nun vor allen Dingen die Forschung diesem Thema widmen.

Diskutieren Sie diesen Artikel im Krebscafé Forum.

 

Weiterführende Links

Quellen

Bildquellen

Weiterführende Literatur