Benjamin Zander

Wer denkt, dass Benjamin Zanders Rede doch eigentlich nichts mit dem Thema dieses Blogs zu tun hat, der irrt: Sie lässt einen nicht nur die bekanntermaßen heilsame klassische Musik lieben, ganz nebenbei öffnet man sich für Neues und wird vielleicht auch noch ein besserer Mensch.

Ein Gedanke zu „Benjamin Zander

  1. Pingback: Benjamin Zander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.